Firmenchronik

Am 28. Februar 1964 legte H. Winiger den Grundstein in die "Selbstständigkeit" in der alten Liegenschaft "Rüfenacht" in Grenchen. Es wurden ausschliesslich Mercedes-Benz Fahrzeuge repariert.

Im Jahre 1970 wurde in Arch gebaut und mit den Automarken Alfa Romeo, Lada und Mitsubishi erweitert. Seit 2003 wird der Familienbetrieb
in der 2. Generation weitergeführt.

 

 

Firmenphilosophie

Als Dienstleister im Autogewerbe wird Fairness und Loyalität sehr Ernst genommen.

Permanente Weiterbildung für unsere Kundschaft ist uns sehr wichtig.

Bei uns werden laufend Lehrlinge in den Automobilberufen ausgebildet.